Kategorien

Die Optimierung der Betriebskosten steht für Sie als Fuhrparkbetreiber im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns. Mit der Bandag-Premiumerneuerung aus dem Hause Ehrhardt Reifen + Autoservice können Sie bei dem Reifenkauf 30-50% der Kosten im Vergleich zu Neureifen sparen. Unsere Runderneuerungen überzeugen durch höchste Laufleistungen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Unser Runderneuerungswerk unterliegt regelmäßigen TÜV-Prüfungen und wird nach der europaweiten ECE-Regelung 109 verifiziert. Neben einem gelebten Qualitätsmanagement sorgen erfahrene und gut ausgebildete Produktionsmitarbeiter für die Einhaltung unseres hohen Qualitätsstandards.

Unsere Leistungen

  • Profilberatung
  • Karkassprüfung und -beurteilung
  • Karkassmanagement
  • Karkassankauf
  • Sicherung der Verfügbarkeit
  • Aktuelle Profilübersichten und Preislisten
  • Herstellergarantie (ECE 109)

Ihre Vorteile

  • Gleiche Kilometerleistung wie vergleichbare Neureifen
  • Geringere Kosten (bis zu 50%)
  • Schnelle Runderneuerung eigener Karkassen innerhalb von 5 Werktagen
  • Gleiche Sicherheitsstandards wie bei Neureifen
  • Profilwechselmöglichkeiten in vergleichbaren Dimensionen
  • Runderneuerung aller geeigneten Karkassmarken
  • Abhol- und Lieferservice
  • Reduzierung der Entsorgungskosten
  • Umweltfreundlichkeit

Der Runderneuerungsprozess von Bandag

Ein Fachmann inspiziert mit geschultem Auge die eingehende Karkasse auf Verletzungen und Ermüdungen. Zu stark beschädigte Karkassen werden bei diesem Prozess ausgemustert.
Mit speziellen, hochentwickelten Maschinen können nun kleinste Löcher, die man mit bloßem Auge nicht erkennen kann, gefunden werden. Außerdem wird auch ins Innere der Karkasse geschaut um schwer erkennbare Schäden auszuschließen. So ist es möglich, unsichtbare Sicherheitsrisiken zu erkennen.
Die Rauhtechnik leistet bedeutend mehr als nur das Entfernen von Gummirückständen. Sie bringt mit Präzision die Karkasse auf ihre optimale Größe um anschließend den neuen Laufstreifen anbringen zu können.
Oberflächliche Schäden der Karkasse werden beim Abschaben entfernt. In diesem Schritt können auch kleinteilige Reparaturen vorgenommen werden. Dieser Prozess hat vor allem zwei Gründe: zum einen wird garantiert, dass der Reifen sauber und bereit für die Runderneuerung ist. Zum anderen wird gewährleistet, dass der Reifen am Ende seiner Lebensdauer erneut runderneuert werden kann.
Die Grundlage eines neuen, langen und zuverlässigen Einsatzlebens.
Eine abgemessene und vorvulkanisierte Lauffläche wird mit Bindegummi auf die Karkasse aufgetragen. Eine Computertechnik stellt sicher, dass der Laufstreifen mit der richtigen Spannung gleichmäßig um den Reifen verteilt wird. So entsteht ein nagelneuer, Bandag runderneuerter Reifen. Eine unvulkanisierte Gummischicht kommt zwischen Karkasse und dem neuen Profil um für permanente Bindung zu sorgen.
Das Vulkanisieren verbindet das neue Profil mit der Karkasse. Der Reifen wird zunächst in eine luftdichte Außenhülle eingefasst, dann wird mit Druck und Hitze die Schicht des unvulkanisierten Gummis in ihren endgültigen irreversiblen, elastischen Zustand gebracht, welcher Verformungen und damit alle Belastungen der Karkasse verhindert.
…vor dem Beginn eines neuen, problemlosen Reifenlebens.
Letzte Überprüfung vor der Lieferung eines fachmännisch hergestellten Bandag Produkts, das sich durch Zuverlässigkeit, Robustheit und Kostengünstigkeit auszeichnet.

Gut zu Wissen!

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Unser Service-Center hilft Ihnen gerne weiter!

Werden Sie Teil der Ehrhardt Familie!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Familiäre Arbeitsatmosphäre
Berufe mit Perspektive!
Fragen zur Bewerbung?
UNSERE TOP JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHRE FILIALE
Ihr ausgewählter Standort
Aus der Region, für die Region.
28 Mal. Seit 1946.