Kategorien

Felgenreparatur bei Reifen Ehrhardt

Wem ist das nicht schon passiert: Beim Einparken hat man kurz den Bordstein gestreift. Ärgerlich, aber kaum vermeidbar. Jetzt hat die womöglich kostspielige Felge einen Kratzer oder schlimmer noch, eine Delle. Was tun? Felge austauschen, oder gibt es womöglich eine Alternative zum kompletten Tausch? Bei Reifen Ehrhardt können Sie Ihre Felgen reparieren lassen. Eine kostengünstige Lösung, um die Felgen wieder wie neu erscheinen zu lassen. Unter Umständen kann eine Felge nicht immer repariert werden – Alles Wissenwertes über die Felgenreparatur lesen Sie hier.


FELGE TRIFFT AUF BORDSTEIN –
WAS NUN?

Machen wir es nicht größer als es ist. Am Bordstein hängenbleiben geht schnell, ist unangenehm aber kein Weltuntergang. Wird die Felge doch sichtbar in Mitleidenschaft gezogen, muss eine Lösung her. Zum einen ist es natürlich einfach ein unschöner Makel an der Felge, zum anderen sollte man sichtbare Dellen oder markante Kratzer zumindest überprüfen lassen. Es besteht die Gefahr eines tieferen Haarrisses, der unter Umständen die Fahrsicherheit gefährden kann. Keine Sorge, Sie müssen nicht gleich das komplette Rad tauschen. Eine Felgenreparatur ist eine günstige und effektive Alternative. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in einer unserer Reifen Ehrhardt-Fachwerkstätten, und wir sehen was wir für Sie tun können.


KÖNNEN FELGEN REPARIERT WERDEN?

Der Fachmann entscheidet nach Prüfung des Schadens, ob eine Felgenreparatur machbar und sinnvoll ist. Es werden mittlerweile verschiedene Methoden für eine Reparatur angewandt. Kleine Kratzer können z.B. einfach rauspoliert werden. Bedauerlicherweise werden auch immer wieder unzulässige Verfahren angewendet, wie z.B. eine stark beschädigte Felge unter Einwirkung von Hitze wieder in Ihre ursprüngliche Form zu ziehen. Das kann bei unsachgemäßer Anwendung die Festigkeitsstruktur des Materials nachhaltig schädigen. Gerade bei Rädern, Felgen etc. sollte man nur zugelassene Verfahren anwenden. Es geht um Ihre Sicherheit.

Beachten Sie, dass lediglich Beschädigungen an Alu-Felgen mit einer maximalen Tiefe von 1 mm TÜV-zulässig aufbereitet werden können. Bei tieferen Schäden oder deutlichen Verformungen ist eine Felgenreparatur nicht mehr möglich. Hier hilft nur der Ersatz. Allerdings weisen wir erneut daraufhin, dass ein so sensibles Bauteil höchste Aufmerksamkeit in punkto Sicherheit erfordert. Bei Reifen Ehrhardt überprüfen wir Ihre beschädigte Felge, bewerten den Schaden und beurteilen mögliche Maßnahmen. Wie bereits erwähnt kann nicht jede Felge repariert werden. Bei sichtbaren Haarrissen sollte sofort eine neue Felge angeschafft werden. Kleinere Schäden werden von uns fachgerecht behoben. Falls Sie tatsächlich eine neue Felge benötigen sollten, bieten wir Ihnen praktischerweise gleich eine breite Auswahl.

KOSTEN FELGENREPARATUR

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Felge ordnungsgemäß durch einen Ehrhardt-Fachmann reparieren zu lassen! Denn: Eine Felgenreparatur kostet durchschnittlich zwischen 50 und 180€. Dies ist abhängig von der Schwere der Schäden. Eine neue Original- oder Premiumfelge kostet in der Regel mehr als das Doppelte. Der Kostenvorteil wird also sofort ersichtlich. Doch nicht nur der Kostenvorteil muss Ausschlaggebend sein. Oft sind vor allem ältere Felgen nicht mehr im Sortiment des Herstellers erhältlich. So müssten Sie sich einen ganz neuen Satz Alufelgen anschaffen, um weiterhin sicher und schick unterwegs zu sein.

KLEINE KRATZER AN DER FELGE – GENAU HINSCHAUEN LASSEN LOHNT SICH

  • Äußerlich kleine Kratzer trotzdem überprüfen lassen. Nur der Fachmann kann eventuelle Schäden in der Struktur des Materials komplett ausschließen.
  • Risse und Kratzer können sich schnell zu Haarrissen entwickeln. Tritt dies ein kann keine Felgenreparatur mehr ausgeführt werden. Die Felge muss ersetzt werden. Spätestens wenn dies passiert, ist eine Felgenreparatur nicht mehr möglich und die Felge muss sofort ersetzt werden.
  • Achten Sie auch auf Rostflecken. Rost kann ebenfalls nachhaltig das Material beschädigen.

FELGEN REPARIEREN BEI EHRHARDT

Bei der Felgenreparatur und Felgenaufbereitung überlassen wir nichts dem Zufall. Vertrauen Sie den Experten von Reifen Ehrhardt. Wir kümmern uns um Steinschläge, Lackschäden und Roststellen an Ihrer Felge. Mit speziellem Werkzeug können wir Ihre Felge außerdem wieder auf Hochglanz polieren.

Eine professionelle Aufbereitung dauert etwa eine Arbeitswoche. Bei einer Felgenaufbereitung muss der Lack Zeit haben vollständig zu trocknen.

Haben Sie Interesse an einer Aufbereitung oder möchten Sie einen Schaden professionell bewerten lassen? In Ihrer nächsten Ehrhardt-Filiale stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung. Kommen Sie vorbei und lassen Sie unsere Profis draufschauen. Das spart unter Umständen Zeit und Geld, wenn Schäden frühzeitig erkannt werden.


Weitere Leistungen von Ehrhardt

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Unser Service-Center hilft Ihnen gerne weiter!

Werden Sie Teil der Ehrhardt Familie!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Familiäre Arbeitsatmosphäre
Berufe mit Perspektive!
Fragen zur Bewerbung?
UNSERE TOP JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHRE FILIALE
Ihr ausgewählter Standort
Aus der Region, für die Region.
28 Mal. Seit 1946.