Kategorien

Allwetterreifen

Allwetterreifen stellen einen Kompromiss dar, das dürfte jedem klar sein. Dafür entfalllen die Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt. Aber wer genau über sein Einsatzgebiet Bescheid weiß, für den könnte sich dieser Reifentyp lohnen. Auch wenn „Spezialisten“ wie Sommer- und Winterreifen ihre Sache natürlich im Detail besser machen. Aber vielleicht passen ja alle Gegebenheiten und Sie fragen sich: Welches ist denn jetzt der richtige Reifen für Ihr Auto ist? Was man dabei beachten muss? Wie es mit dem Bremsweg aussieht? Der Traktion? Und mit Aquaplaning?

Und wir fragen zurück: Was erwarten Sie von Ihren Reifen, wie und wo sind Sie unterwegs?  Was fahren Sie für ein Fahrzeug? Können Sie zur Not auf Ihr Fahrzeug eine Zeitlang verzichten oder sind Sie darauf angewiesen damit Tag täglich unterwegs zu sein?

Wie Sie sehen haben nicht nur Sie Fragen bei diesem Thema, sondern auch wir an Sie. Mit Ihnen zusammen können wir den optimalen Reifen für Sie finden. Sprechen Sie uns an und besuchen Sie eine unserer 28 Ehrhardt-Filialen. Es lohnt sich!

Filtern
Reifengröße
Marke
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Keine Auswahl möglich
Profilkurzbezeichnung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Keine Auswahl möglich
Preis
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Keine Auswahl möglich
Kennung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Keine Auswahl möglich
Geräuschklasse
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Keine Auswahl möglich
Alle Filter anzeigen
1102 geeignete Reifen
in unserem Sortiment gefunden
Ausgewählte Filter
Seite 1 von 92
1 2 3 ... 92
Kostenloser Versand
Online Bestellen, vor Ort bezahlen

Oder doch lieber einen Spezialisten?

Winterreifen

Ein echter Winterreifen hat natürlich noch mehr Grip als ein der Ganzjahreskompromiss. Auch hier gilt. Alles kann der Spezialist ein wenig besser: Die Mischung ist weicher, der Bremsweg besser, der Grip höher.

Sommerreifen

Sommerreifen haben eine härtere Gummimischung als Ganzjahresreifen. Dadurch sind sie auch haltbarer und halten die Sommertemperaturen beim Fahren deutlich besser aus. Weiterhin haben Ganzjahresreifen mehr Lamellen, um Schnee und Matsch besser abzuleiten, im Sommer hingegen führt das zu einem höheren Rollwiderstand und letzten Endes auch zu einem höheren Spritverbrauch. Das klarere Profil eines Sommerreifens ergibt überdies ein angenehmeres Fahrgefühl wird als leiser wahrgenommen. Aber das Wichtigste: Ihr Bremsweg verkürzt sich und manchmal kommt es eben genau auf die paar Meter an.

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Unser Service-Center hilft Ihnen gerne weiter!

Werden Sie Teil der Ehrhardt Familie!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Familiäre Arbeitsatmosphäre
Berufe mit Perspektive!
Fragen zur Bewerbung?
UNSERE TOP JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHRE FILIALE
Ihr ausgewählter Standort
Aus der Region, für die Region.
28 Mal. Seit 1946.